top of page
  • AutorenbildSeelengruss

Was verbirgt sich hinter dieser Tür?

Aktualisiert: 19. Aug. 2023

Liebe Seelengruss-Community


Ich möchte heute eine besondere Übung mit dir teilen, die sich mit Sensitivität beschäftigt und dazu einlädt, eine tiefere Verbindung zu dir selbst zu erforschen. In meinem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag habe ich über die subtile Natur der Sensitivität geschrieben und erklärt, wie du dich auf einer tieferen Ebene mit dir verbinden kannst. Ich lade dich herzlich ein, diese Übung selbst auszuprobieren.


Nimm dir bitte einen Moment Zeit, um dich zu sammeln. Atme ruhig ein und aus, während du deinen Fokus auf das inneres Bild richtest und dabei besonders den Bereich deines Solarplexus beachtest. Während du dies tust, möchte ich dich dazu ermutigen, weniger in deinem Kopf zu grübeln, sondern vielmehr darauf zu achten, was du intuitiv spürst.


Ich hoffe, dass du die Erfahrung des Ausprobierens geniessen wirst. Wenn du magst, teile gerne deine Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren oder schreibe mir eine E-Mail.


Die Übung lautet: "Was verbirgt sich hinter dieser Tür?" Hierbei sind deine intuitiven Fähigkeiten gefragt. Die Auflösung dieser Frage werde ich nächsten Samstag präsentieren.



Ich danke dir für deine Offenheit und deine Bereitschaft, dich auf diese spannende Entdeckungsreise einzulassen. Auflösung: Hinter der Tür befindet sich Raya Aloha, unser Hund.

Vielen Dank fürs Mitmachen. Ich würde mich sehr über Feedback, Kommentare und Likes freuen. Schreib mir, wie es dir ergangen ist, auf Instagram: "seelengruss", oder per E-Mail: glenda@seelengruss.ch. Danke!


Liebe Seelengrüsse

Glenda

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sensitive Übung

Kommentare


bottom of page